Einladung FLY Dance Company 12. April 2019

Piccolo Theater gGmbH, das Humanistische Jugendwerk Cottbus e.V.
und die US-Botschaft Berlin präsentieren

FLY Dance Company
The Gentlemen of Hip Hop

Freitag, 12. April 2019, 17:00 Uhr
Piccolo Theater, Erich-Kästner-Platz, 03046 Cottbus

Das Streetdance-Original aus den USA 
Die Shows der FLY Dance Company stehen für eine einzigartige Kombination aus Kunst und Entertainment mit einem hochenergetischen Mix aus Hip Hop mit klassischem und modernem Tanz. FLY bedeutet pures Vergnügen, jugendliche Energie, atemberaubende Moves, ausgefeilte Choreographien und ein überraschender Mix in der Musikauswahl. Meisterhaftes Können trifft hier auf rauen Street Style. Die Protagonisten – allesamt ursprünglich aus Houston stammende Streetdancer – wurden von der Choreographin Kathy Wood entdeckt. Sie vereinte die Straßenkünstler mit dem Ziel, eine bühnenreife Kompagnie zu erschaffen.

In den USA ist das Publikum von diesen Hip Hop-Jungs aus Houston hingerissen, jetzt ist die FLY Dance Company auch in Deutschland zu sehen. In ihrer Show präsentieren sie den Zuschauern ein Feuerwerk aus Ensemble- und Solodarbietungen, Schauspiel, Athletik und Tanz, nach der Musik von Michael Jackson, Antonio Vivaldi, Nat King Cole, James Brown, Claude Debussy und anderen.

Die Gruppe (acht junge Männer) waren zunächst auf Deutschlandtour und geben nun im Anschluss daran in Kooperation mit der US-Botschaft Berlin am 12. April 2019  ab 13:00-15:00 Uhr nun auch hier bei uns im Cottbuser Piccolo-Theater Workshops für ca. 60 interessierte Jugendliche und Shows für das neugierige Publikum dann am Abend ab ca. 17:00 Uhr. Für interessierte Jugendliche sind in den Workshops noch Restplätze vorhanden. Nähere Infos beim Humanistischen Jugendwerk Cottbus e.V. unter Tel: 0355/702183

Nähere Informationen hierzu und zu der Company gibt es auf ihrer Webseite: https://www.flydancecompany.com/ (Englisch).

Zeitplan:

12:00             Uhr Ankunft Piccolo Theater
13:00-15:00 Uhr Breakdance Workshops
14:00             Uhr Anreise Kulturattaché der US-Botschaft, David Mees
15:00-17:00 Uhr Pause
17:20-17:30   Uhr Ansprache/Rede David Mees, Kulturattaché der US-Botschaft
17:30-19:00 Uhr Performance der Breakdancer im Großen Saal Piccolo

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, offene Jugendarbeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.