Spielpädagogik

Ziele/Inhalt
Die Ziele der Workshops sind Gemeinschaftsgefühl herstellen, (gemeinsam) etwas erleben, Kommunikation und Interaktion, sich und andere kennen lernen, Phantasie & Kreativität fördern, Integration von „Außenseitern“, Zeit sinnvoll “totschlagen”, Spaß und Freude vermitteln und erleben, gewinnen und verlieren lernen, Entspannung und Spannung, Sozialverhalten lernen, Motorik schulen, Action, eigene und fremde Stärken und Schwächen erkennen, Energie / Gruppe “in Wallung” bringen, Zusammenhalt symbolisieren, lernen, sich an Regeln halten, Gruppe aufmerksam machen und Gruppe beruhigen / müde machen.

Spielkategorien
Im spielerischen Bereich setzen wir Spiele ein wie Großgruppenspiele, Kommunikations-, Kooperations-, Wahrnehmungs- und Bewegungsspiele, Spiele aus der Erlebnispädagogik, New Games, Antiaggressionsspiele und Gesellschaftsspiele, die durch das umfangreiche Angebot an unterschiedlichen Spielgeräten durchgeführt werden können.

Zeit:   2 h

Ansprechpartner*in
Stefan Schurmann
mobi-treff@humaju.de