U 18

Ziele/Inhalt
U18 soll in Vorbereitung auf die Wahlen Anlass für selbstorganisierte politische Bildung bieten. Als realitätsnahes Projekt der politischen Bildung setzt sich U18 dafür ein, dass Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren (zumindest symbolisch) wählen gehen und sich damit politisch laut und sichtbar ausdrücken. Die offene und niederschwellige Gestaltung von U18 eignet sich besonders für selbstorganisierte Kinder- und Jugendaktionen. Politische Bildung wächst aus Neugierde und Eigeninitiative, für sich selbst und Gleichaltrige.

Im Rahmen von U18 werden die jeweiligen Parteiprogramme untersucht und Hilfestellungen bei der Meinungsbildung und der Differenzierung einzelner Programminhalte gegeben.

Zeit:    2 h

Ansprechpartner*in
Laura Tillack
jugendbeteiligung@humaju.de