Jugendarbeit

Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit

Seit der Gründung des Vereins, konnte eine breite Palette von Angeboten geschaffen werden, in denen eine Vielzahl von Jugendlichen ihre Freizeit verbringen.  Als zukunftsorientierter Cottbuser Träger der Kinder- und Jugendhilfe entwickeln, erproben und realisieren wir chancengerechte Bildungs- und Unterstützungsangebote in der Stadtteilarbeit vorrangig für Mitte, Neu Schmellwitz (Nord) und Sandow (Ost). Dabei erfahren die Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 27 Jahren Unterstützung beim Übergang von der Schule in den Beruf und Einzelhilfe bei verschiedenen Problemlagen. Das Verständnis unserer Arbeit findet ihr hier.

Die Umsetzung erfolgt in verschiedenen Projekten in den Bereichen der offenen Jugendarbeit/ Jugendsozialarbeit. Zu den Handlungsfeldern der offenen Treffpunktarbeit gehören am zentral gelegenen Staatstheater/Schillerplatz der „Club-Humi“Superheldenclub und das „2nd Home – Outreach“  im Stadtteil Neu-Schmellwitz. Mobil-Bedarfsgerecht-flexibel ausgerichtet sind der „Mobile Jugendtreff“ und die „Aufsuchende Jugendsozialarbeit“ für die Sozialräume Nord und Ost aufgestellt.

gefördert durch: